Herzlich Willkommen

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meiner Homepage.

Zu meinen Stärken gehören intensive, aber auch sehr entspannende Massagen.
Meine Behandlungen sind auf jeden Kunden individuell abgestimmt.
Unter der Rubrik Angebot finden Sie detaillierte Informationen über meine Behandlungen sowie auch über Anwendungsmöglichkeiten bei Beschwerden.

Ich freue mich, Sie in meiner Praxis begrüssen zu dürfen.

Angebot

Klassische Massage

Massagen zählen zu den ältesten Therapieverfahren. Der Masseur kann mit seinen Händen die zu behandelnden Stellen ertasten und je nach Befund verschiedene Grifftechniken einsetzen. Zu diesen Grifftechniken zählen beispielsweise Streichungen, Knetungen, Reibungen, Zirklungen, Dehnungen und Vibrationen.

Zu den Hauptanwendungsgebieten der klassischen Massage zählen:

– Rückenschmerzen
– Kopfschmerzen
– Migräne
– Muskelschmerzen, Muskelkater
– Lähmungserscheinungen
– Rheumatische Erkrankungen
– Erkrankungen des Bewegungsapparates oder der inneren Organe


  • dsc_0268
  • dsc_0277
  • dsc_0338
  • dsc_0343


Sportmassage

Bei der Sportmassage handelt es sich um eine spezifische Massagetechnik für Sportler. Die Massagegriffe sind hauptsächlich von der klassischen Massage abgeleitet. Druck und Tempo der Massage hängen dabei vom Zeitpunkt der Behandlung ab (vor, während oder nach dem Wettkampf). Die Sportmassage ist für Hobbysportler genauso wichtig wie für Wettkämpfer und Spitzenathleten. Sie steigert das Leistungsvermögen, beschleunigt die Regeneration und verringert das Verletzungsrisiko. Die Sportmassage wird individuell auf das Training und den Wettkampf des Sportlers ausgerichtet.

Wirkungsweise der Sportmassage:

– Schnellere Regeneration
– Effektivität des Trainings erhöhen
– Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit
– Als Wettkampfvorbereitung
– Psychische Entspannung und Ausgleich


  • dsc_0264
  • dsc_0281
  • dsc_0301
  • dsc_0339


Schröpftherapie

Das Schröpfen ist eine ca. 5000 Jahre alte Therapieform und zählt somit zu den ältesten medizinischen Verfahren. Die Luft im Glasinneren wird mit einer Flamme erhitzt. Durch das Erhitzen dehnt sich die Luft aus. Nach dem Entfernen der Flamme wird das Schröpfglas auf die Haut aufgesetzt, somit entsteht ein Unterdruck mit saugender Wirkung. Der Unterdruck erhöht die Durchblutung der behandelten Stellen, der Stoffwechsel wird angeregt, Schlacke und Giftstoffe werden an die Hautoberfläche gebracht sowie Muskelverspannungen und Verhärtungen beseitigt. Zudem wirkt das Schröpfen durch eine nervale Verbindung zwischen Körperoberfläche und Körperinnerem auf die inneren Organe. Die Schröpfgläser werden in der Regel ca. 10 – 20 Min. auf der Haut belassen. An den behandelten Stellen entstehen kreisrunde Hämatome (Blutergüsse), die innerhalb einiger Tage verschwinden

Hier nur einige Anwendungsmöglichkeiten:

– Verspannungen der Muskulatur
– Bronchialerkrankungen
– Spannungskopfschmerz
– Migräne
– Energie stärken
– Hormonregulierung
– Menstruationsbeschwerden
– Nierenerkrankungen
– Verdauungsstörungen
– Stärkung des Immunsystems
…und noch vieles mehr…


  • dsc_0364
  • dsc_0362
  • dsc_0381
  • dsc_0391
  • dsc_0374
  • dsc_0215

Preise

Klassische Massage

CHF 100

Massage à 60 MinutenProfitieren Sie bei jeder 6. «Klassischen Massage» von einer Behandlung zum halben Preis

Sportmassage

CHF 110

Massage à 60 Minuten30 min = CHF 60

Profitieren Sie bei jeder 6. «Sportmassage» von einer Behandlung zum halben Preis

Schröpftherapie

CHF 100

Massage à 60 MinutenProfitieren Sie von einer Gratisbehandlung bei jedem 6. Mal «Schröpfen»

MASSAGEPRAXIS MARTIN

Ismet Martin
Inhaber und Geschäftsführer

Schützenmattweg 36
5610 Wohlen
+41 79 502 06 10
massagepraxis.martin@gmail.com

Termine telefonisch oder per E-Mail nach Absprache

Kontakt